Folge 21 – 25 ~ Review

Hallo ihr Lieben!

Mit leichter Verspätung bringe ich euch nun die Review zu den Folgen 21 bis 25.

Der Start in die neue Folgenwoche ist erst einmal ein Schock. Das Roller soll schließen. Alle sind traurig und als Ana erfährt, das auch sie daran mitschuldig ist, da sie Ricardo angeschwärzt hat, geht sie zu ihm und entschuldigt sich, doch statt es bei Worten zu belassen, tauschen die beiden einen ungewollten Kuss aus. Ricardo verdrängt ihn, doch Ana macht ihn immer wieder drauf aufmerksam, so dass sogar Mora schließlich davon windbekommt, durch Ricardos Kameras (welch eine Selbstironie) und sich von Ricardo trennt. Daraufhin will Ana ihm helfen seine Morita zurückzugewinnen.

Doch von allen ist Luna wohl am traurigsten, sie lebt für das Roller. Zwar versucht Sebastián sie aufzuheitern, doch erst als Matteo ihr sagt, dass er bei dem Wettbewerb mitmachen wird, kann sie sich richtig freuen. Allgemein gibt es in diesen 5 Folgen sehr viel Lutteo Momente, so dass es den Anschein hat, Matteo würde wieder zu Luna zurückwollen. Auch ist er eifersüchtig auf Seba, mal wieder, und will ihn von Luna fernhalten, da dieser sich an sie ran macht und auch eine sehr erfolgreiche Challenge mit ihm aufnimmt. Daraufhin wissen alle, dass Seba etwas von Luna will.

Auch Ámbar ist nicht gerade glücklich über die Nähe zwischen den beiden, daher möchte sie, auch um ihre Popularität wieder zu steigern eine Parodie zu dem Video aufnehmen, bei dem ihr Matteo helfen soll. Da dieser erst ablehnt erpresst sie ihn damit, dass sie weiß, dass die Beziehung zwischen Matteo und Fer nur erfunden ist. Schließlich willigt er ein.

Schon kurz nach dem Roller verkündet Rosales dass dieses nun doch bestehen bleiben soll, da das Open im Internet super ankam. Auch Ricardos Kameras dürfen bleiben. Doch schon bald taucht die neue Leiterin des Rollers auf. Juliana. Das erste was sie tut ist die Roller Band als schlecht und ihre Mitglieder als untalentiert zu bezeichnen. Sowieso sind alle von Julianas eigener, sehr strenger Art wenig begeistert. Luna hat es da sogar noch schlimmer getroffen. Bei ihrer ersten Begegnung mit Juliana stoßen die beiden im Park ausersehen gegeneinander und Juliana rastete völlig aus. Als Luna später erfährt, das die Dame Juliana ist, gibt sie ihr den Spitznamen Generalin, wie es Simón auch tut.

Für Gastón und Matteo steht nach diesem Schuljahr das Studium an, doch bei beiden läuft die Entscheidungsphase sehr unterschiedlich ab. Wären Nina, nachdem sie herausfindet, dass Gastón vielleicht nach Oxford will, mit ihm redet und beide wegen der Beziehung unentschlossen sind, ob er nach Oxford gehen soll, wird die Entscheidung bei Matteo von seinem Vater getroffen, der extra nach Buenos Aires gekommen ist, um mit dem Dekan von Oxford zu reden. Zwar sträubt sich Matteo dagegen, doch am Ende gibt er nach. Diese ist auch der Grund, weshalb Matteo oft zu spät zu seinen Terminen kommt, nicht ans Handy geht, sehr gestresst ist und schlecht gelaunt, wobei Luna versuch ihn aufzuheitern. Selbst den wichtigen Videodreh für den Wettbewerb verpasst er und verbreitet bei Luna eine starke Enttäuschung, aber auch die anderen sind sauer auf ihn und Juliana hat ein schlechtes Bild von den Skatern.

Auch in der Villa geht nicht alles klar. Zuerst hört Amanda, dass Ambar gar nicht Sol ist, wobei Sharon und Rey dies bestreiten und sie zum schweige bringen wollen, durch Geld und später dann sogar Urlaub. Zum anderen steht die Hochzeit zwischen Jorge Louise und Amanda an. Doch wie sich herausstellt ist dieser nur ein Hirngespinst Amandas. Tino, Cato, die Valentes und besonders Alfredo machen sich Sorgen um sie, als sie das erfahren.

Dazu beginnt Alfredo mit der neuen Technik umzugehen, die ihm Luna und später auch Ámbar erklären, um eine seiner Exfreundinnen zu kontaktieren. Luna kriegt dazu noch einen neuen Kommentar zu ihrer Kette, der ihr befiehlt die Kette zurückzugeben. Der Autor heißt Ticanoto, aber ich denke das sich dahinter Tino und Cato verbergen. Sie schicken Luna zu der Pizzeria Roberto, da sie behaupten dies sei Roberto Muñoz.

Sonst ist nichts neues Passiert, aber Jazmín macht sich weiter an Simón heran.

Ihr wisst bestimmt schon, was in Folge 26 passiert, aber berichtet mir trotzdem eure Meinung zu diesen Geschehnissen in den Kommentaren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s