Folge 1 – 5 ~ Review

Ich habe mir gedacht, ich erzähle euch wie mir die ersten fünf Folgen gefallen haben, ihr könnt dann gerne eure Meinung in die Kommentare schreiben.

Die neue Staffel beginnt mit einem von Lunas fantasievollen Träumen. Hier wird uns schon verraten, um was Luna sich sorgt. Matteo nimmt Abstand von ihr und er meldet sich nicht. Die Roller Band hat mit anderen Problemen zu kämpfen, sie bereiten eine Überraschung vor. Endlich bekommen wir auch Ámbars Zimmer zu sehen, ich muss sagen, ich finde es fantastisch. Wir erfahren Delfi und Pedro haben sich getrennt. Schließlich wird die Überraschung bekannt gegeben, das Jam & Roller bzw. die Roller Band wird nun 24 Stunden am Tag live im Internet gestreamt, außerdem wird Tamara das Jam & Roller verlassen und Luna soll die Organisation für die Skatewettbewerbe übernehmen.

Ámbar kommt nicht damit klar, das Luna beliebter wird, aber ganz ehrlich ihre Spiegelgespräche werden immer seltsamer und auch die Szene mit den Orchideen ist ungewöhnlich, auch Sharon benimmt sich komisch und ich habe das Gefühl, es wird noch merkwürdiger werden.

Jazmín versucht mit Simón zu flirten. Ich finde die Szenen, wo sie immer wieder sagt, dass sie ihn liebe, sind einfach nur lustig.

Matteo beendet seine Beziehung zu Luna, jedoch erfahren wir noch keinen Grund. Wir wussten vermutlich alle, dass das so passieren musste, wie soll es sonst spannend werden? Nur muss das was Matteo verheimlicht schon etwas sehr Großes und Wichtiges sein, denn normalerweise konnte er mit Luna immer gut reden. Besonders schade finde ich, dass wir die beiden noch nie so richtig als Paar gesehen haben. Für mich scheint es deshalb auch nicht so real, dass sie wirklich zusammen waren.

Ich finde die Geschichte mit Jim und Nico ist zwar süß, aber die Eifersuchtsszene ist etwas an den Haaren herbei gezogen. Ich denke mir nur, Jim hätte doch schon irgendwie merken müssen wer Paula ist, Nico hätte ihr es auch erzählen können.

Ramiro macht jetzt bei Los Adrenaline mit, es ist aber schon bemerkbar, dass es zu Streitigkeiten kommen wird, immerhin verspätet er sich beim Open Music. Ich bin mir ganz sicher, hier wird es noch gröbere Diskussionen geben. Interessant finde ich es, dass Matteo doch mit Los Adrenaline trainieren möchte.

Matteo hatte in den ersten fünf Folgen noch nicht wirklich viel zu sagen.

Nina und Gastón verbringen viel Zeit gemeinsam, erleben aber auch einige Differenzen, da Gastón nicht erzählen möchte, was mit Matteo los ist. Ich finde es ok wenn Gastón zu seinem Freund hält.

Amanda hat sich ziemlich verändert, ich finde der neue Look steht ihr. Tino und Cato haben jedoch beide keine Chance bei ihr, denn sie sagt, sie hat eine neue Liebe gefunden.

Sharon und Rey sind sehr damit beschäftigt herauszufinden wer und wo Sol Benson ist. Für Sharons Vater Alfredo bleibt nicht viel Zeit, noch dazu ist Alfredo ganz anders als Sharon, er erzählt auch gerne von Lili und ihrer lebensfrohen Art. Er begeistert aber auch die restlichen Bewohner des Hauses und einmal mehr sehen wir wie traurig Ámbar eigentlich ist, weil Sharon ihr nicht die Beachtung schenkt, die sie gerne hätte.

Wir merken schon es läuft darauf hinaus, dass zumindest Sharon bald von dem Geheimnis erfährt und wirklich, während Luna ihren wunderschönen neuen Song singt, erhält Sharon die Bestätigung, dass Luna Valente Sol Benson ist.

Ich fand die ersten fünf Folgen wirklich super, die Kameras finde ich zwar etwas komisch, aber sie bieten interessante Möglichkeiten, denn für Ámbar ist es nun schwieriger. Sie muss wirklich rund um die Uhr eine falsche Persönlichkeit vorspielen.

Auf alle Fälle werden die nächsten Folgen noch spannender! Was meint ihr zu den ersten 5 Folgen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s