Ruggeros Gesangstipps

Hi! Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017! Ich hoffe ihr habt gut gefeiert! ❤

Nun zum Post:

Wie kannst du deine Stimme verbessern?

Ruggero kennt die besten Tipps!


Finde deinen Lieblingsplatz

Suche dir einen Platz, in dem du dich voll und ganz wohlfühlst.

Nur in einer entspannten Umgebung fühlst du dich sicher und kannst deine Stimme frei entfalten.


Nicht Rauchen!

Rauchen ist ein absolutes No-Go.

Wer raucht, schadet dem Körper und somit der Stime!


Trink Wasser

Vor dem Singen trinkst du am besten stilles Wasser, um deine Stimme zu ölen.

Fruchtsäfte sind sauer und können deine Stimme angreifen.


Sing dich ein

Wie im Sport musst du deine Stimme aufwärmen.

5-10 Minuten solltest du die mit einer einfachen Abfolge von Tönen und leichten Melodien einsingen.


Fang leise an

Immer so laut wie möglich zu singen, kann deiner Stimme schaden.

Am besten fängst du leise an und wirst dann etwas lauter.


Sing im stehen

Wenn du stehst, wird dein Bauchraum nicht eingeengt und dein Zwerchfell kann sich ausdehnen.Und je entspannter dein Zwerchfell ist, desto besser klappt es mit dem singen


Finde deinen eigenen Style

Nicht jeder Sänger singt gleich.

Finde heraus, was dir liegt, und bleibe deinen Style treu!

Nur wenn du die Songs fühlst , kannst du sie auch gut wiedergeben.


Verstehe deinen Song

Achte darauf, dass du verstehst, was du singst!

Wenn du einen Song auf Englisch oder einer anderen Sprache singst, suche nach einer Übersetzung und schau sie dir genau an!


Trainiere die Atmung

Lege eine Hand auf die Brust, und die andere auf den Bauch und konzentriere dich auf deinen Atmen! So spürst du , ob die Luft in den Brust- oder in den Bauchraum geht.

 

2 Gedanken zu “Ruggeros Gesangstipps

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s