Ruggarol Story Kapitel 1 + Vorstellung Hauptcharaktere

Karol P.O.V.

Berlin, 07.06.2016

Está noche pensé en pasarte a buscar

Que estés lista a las diez , invitarte a cenar

A esos sitios que nunca te llevo

Y a la luz de la luna cofesarte un deseo

Y al orilla del mar , diré frases de amor

Iremos a bailar . muy juntitos los dos

Ya la hora en que las princesas sé enamoran

Dejarás el salón por quedarnos a solas

Hoy puedo morir de amor

Rescata mi corazón , quédate conmigo

Die Stimme von Ruggero schallte durch den gesamten Flur sobald ich die Zimmertür meiner Schwester geöffnet hatte. Wie erwartet saß sie vor ihrem Laptop, anstatt ihre Sachen zu verpacken. Ich räusperte mich und ihr Blick schnellte zu mir. ,,Würde es dich vielleicht stören die Musik ein bisschen leiser zu machen?“ Sie schien einen Moment zu überlegen, ehe sie mir trotzig antwortete ,,Ehrlich gesagt? JA“ Wie bereits erwähnt steckte die liebe Querida mitten in der Pubertät und ließ das gerne auch andere Leute spüren. Ich hatte Glück gehabt das sie mir überhaupt antwortete und nicht gleich wieder den Kopf abwendete und so tat als hätte sie nichts gehört. Obwohl das wäre auch möglich gewesen, bei der Lautstärke mit dem die Musik durch den Raum schallte. Ich beschloss nicht lange zu fackeln und begab mich zu ihrer Stereoanlage. Was sie kann, kann ich schon lange. Zack war der Stecker draußen und Ruggeros Stimme verklang. ,,Hackt es bei dir!?“ begann meine ach so tolle Schwester mich anzuschreien. ,,Nein denn soweit ich weiß hast du zu packen und ich werde dir jetzt dabei helfen. Also wo fangen wir an? Du kannst auch später noch andere Leute stalken.“ Widerwillig erhob sie sich von ihrem Stuhl und kam auf mich zu. ,,Können wir dann wenigstens Musik im Hintergrund laufen lassen?“ ,,Gerne. So lange es nichts mit Violetta oder den Stars aus Violetta zu tun hat.“ Sobald das ausgesprochen war, setzte Rida auch schon ihren Dackelblick auf. ,,O nein Fräulein. Du weißt, dass das nicht bei mir zieht. Warum hören wir nicht mal wieder 1D oder was vom Glee Cast? Früher konntest du stundenlang mit mir ihre Alben hören und mitsingen. Also?“ Sie nickte, auch wenn man ihr anmerkte das es ihr etwas gegen den Strich ging, begab sie sich zu ihrem Regal und zog das Midnight Memories Album hervor. Zufrieden schloss ich die Stereoanlage wieder an den Strom an und legte die CD ein, welche Rida mir hinhielt. Schon erklang der Anfang von Best Song Ever und ich begann leicht mitzuwippen. ,,Also. Wo fangen wir an?“ Rida sah sich um und zeigte auf die CD- und Büchersammlung. Es waren nicht mal fünf Minuten vergangen, da begannen wir mitzusingen. ,,Warum bist du eigentlich so sauer das wir umziehen?“ fragte ich meine kleine Schwester nach einiger Zeit. ,,Ein Grund ist das ich dadurch nicht zur Violetta Live Tour kann, obwohl ich so lange für die Karte gebettelt habe. Jetzt ist das futsch. Ein weiterer Grund ist das ich nicht verstehe warum wir überhaupt umziehen. Es gibt keinen einzigen oder er wird mir nicht genannt.“ Wütend stopfte sie die letzten CDs in den Karton, den ich daraufhin zuklebte und beschriftete. So ging es immer weiter, bis die letzten Sachen verpackt waren. Ich sah zu Uhr und bemerkte, dass es bereits kurz vor zwölf war. ,,Rida? Wir sollten langsam echt die Kisten runterbringen und dann Mittag essen.“ Also schnappte sich jeder eine Kiste und wir begaben uns nach unten. Nachdem alle Kisten ordnungsgemäß neben meinen gestapelt waren, gingen wir ins Wohnzimmer. Unser Vater saß bereits im angrenzenden Esszimmer, während Querida und ich uns auf der Couch fallen ließen. ,,Gib mir mal bitte die Fernbedienung Q.“ Ihr solltet vielleicht wissen das meine Schwester viele Spitznamen hat, aber meistens wird sie Q oder Rida genannt. Wenn auch widerwillig reichte sie mir die Fernbedienung. Ich schaltete den Fernseher an und zappte planlos durch die Kanäle. Bis auf einmal Q anfing zu kreischen und mich hysterisch anwies zurückzuschalten. ,,Hä wieso den?“ ,,Mach einfach.“ Gesagt getan und auf dem Bildschirm tauchte das „wundervolle“ Gesicht von Ruggero auf. Anscheinend lief grade ein Interview, was auch erklären würde warum meine Schwester so gekreischt hatte.

Interview 

Moderatorin: Also Ruggero du musstest ja nun kürzlich die Violetta Live Tour abbrechen um an deinem neusten Projekt zu arbeiten. Was kannst du uns darüber sagen?

Ruggero: Das ich dir Tour leider abbrechen musste ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr und es tut mir unglaublich leid, jedoch denke beziehungsweise hoffe ich das ich das ein bisschen mit dem neuen Projekt wiedergutmachen kann. Wie bereits bekannt ist, handelt es sich dabei erneut um eine Disneyserie und ich werde eine der männlichen Hauptrollen spielen. Für mich ist das ein komplett neues Kapitel und ich weiß noch nicht ganz was ich davon halten soll. Als ich zu Violetta kam, hatte ich drei Wochen Zeit Spanisch zu lernen und hab dadurch vieles anders und intensiver wahrgenommen. Bei Soy Luna wird es denke ich mal etwas komplett anderes, was nicht heißen muss das es schlechter ist. Außerdem haben ja auch schon ein paar meiner Violetta Kollegen geäußert das sie eine Gastrolle nicht ablehnen würden.

Moderatorin: Zum Thema Kollegen. Hast du deine neuen Co-Stars bereits kennengelernt? Und wer wird eigentlich die weibliche Hauptrolle an deiner Seite spielen?

Ruggero: Kennengelernt habe ich bis jetzt leider noch keinen vom neuen Cast. Klar es gibt alte Bekannte aus Violetta Zeiten auf der Crew und Cast Seite, aber von den für mich neuen habe ich noch niemanden kennengelernt. Allerdings hab ich mich ein bisschen schlau gemacht und recherchiert. Ich glaube am meisten gespannt bin ich echt auf das Mädchen was die weibliche Hauptrolle spielen wird. Wir dürfen ja leider aus Privatgründen ihren Namen noch nicht sagen aber ich hab einiges über sie gelesen und bin sehr sehr gespannt. Wir fangen in ein paar Tagen zu proben und da werden wir uns dann alle das erste Mal sehen. Ich bin jedoch der festen Überzeugung das wir alle viel Spaß zusammen haben werden.

Moderatorin: Wo du doch so gut recherchiert hast. Ist dir bereits eine Parallele zu dir und deinem weiblichen Co-Star aufgefallen?

Ruggero: Wenn ich es richtig verstanden habe, wird es ihre erste richtig große Hauptrolle. Sie muss genau wie ich damals in ein komplett anderes Land ziehen, was ich dazu sagen kann ist das sie auch aus Europa kommt. Sie hat jedoch den Vorteil das sie kein Spanisch mehr lernen muss *lacht*.

Moderatorin: Also kommt sie aus Spanien?

Ruggero: Das hab ich nicht gesagt. Nein ihr Herkunftsland (?) liegt etwas weiter nördlich und vor allem etwas weiter östlich.

,,Kinder. Essen ist fertig.“ Meine Mutter riss mich aus meiner Starre. Ich hatte gebannt Ruggeros Worten gelauscht um zu bemerken falls er mich verpfeift. Warum auch immer musste ich auf einmal Lächeln. Um die überflüssigen Gedanken über Ruggero loszuwerden, streckte ich mich und schaltete den Fernseher aus. Ohne auf das Protestieren meiner Schwester einzugehen, begab ich mich ins Esszimmer. Die Fernbedienung immer noch in meiner Hand.

Fortsetzung folgt…

Karol Sevilla

Name: Karol Katharina Sevilla-O’Connor ( Karol = poln. für „Königin“, Katharina = griech. für „Die Reine“)

Geburtstag: 9.November 1998

Geburtsort: Berlin, Deutschland

Eltern: Lucía Sevilla-O’Connor und John O’Connor jr.

Geschwister: 1 Zwillingsbruder names Léon (Löwe in was weiß ich wie vielen Sprachen)

1 älteren Bruder namens Jorge (span. Form von Georg)

1 jüngere Schwester namens Querida ( span. für „Meine Liebe“)

Beziehungsstatus: single

Hobbys: singen, tanzen, schauspielern, YouTube Videos mit Léon drehen und lesen

Bildung: macht Abitur, führt dies auch während der Dreharbeiten in Buenos Aires an der deutschen Schule weiter ( hab extra gegoogelt ob die eine haben xd)

bb5tvdl3_400x400

Ruggero Pasquarelli

Name: Ruggero Pasquarelli (itali. Form von Rüdiger, „Der Ruhmreiche mit dem Speer“)

Geburtstag: 10. September 1993

Geburtsort: Città Sant’Angelo, Italien

Eltern: beide Italiener

Geschwister: jüngerer Bruder namens Leonardo (itali. Form von Leonhard = starker Löwe)

Beziehungsstatus : Single (er und Cande haben sich vor ein paar Monaten getrennt sind aber noch befreundet)

Hobbys: singen, schauspielern und Vines mit Jorge drehen

Bildung: Abschluss der Facultad de Ciencias Sociales

BlssyujF.jpg

¡Hola todos! Muchas gracias für die positiven Kommentare! Das wars erstmal mit dem ersten richtigen Kapitel xd Im Laufe der Woche versuche ich nochmal zu updaten oder vielleicht auch morgen, aber ich kann nichts versprechen xd Wenn ich etwas mehr Zeit habe schreibe ich auch nochmal mehr Hintergrundinfos auf, auch für die anderen Charaktere. Aber bis dahin erstmal… ¡Hasta luego!

Giuseppina

P.S.:Kommentieren nicht vergessen xd

Advertisements

14 Gedanken zu “Ruggarol Story Kapitel 1 + Vorstellung Hauptcharaktere

  1. SLA sagt:

    Auf spanisch würde ich jetzt sowas wie „Que buena onda“ oder „que padre“schreiben, aber ein „Richtig cool“ tuts wahrscheinlich auch 😂. Besonders das Interview war auch mal was anderes. Ich freue mich auf das nächste Kapitel!

    Gefällt mir

  2. livvylovessoyluna sagt:

    Haayy also ich finde deine Story richtig gut sie fastzieniert mich richtig. sie kann auf jeden Fall mit den anderen stories die so veröffentlicht werden mithalten!!! bitte schreib unbedingt weiter ❤

    Gefällt mir

  3. Alicia FantasyLive sagt:

    Die Geschichte ist wirklich gut aufgebaut und mit der vorstellung der Hauptcharaktaere klären sich für mich auch alle unklarheiten auf. Ich freue mich auf eine Fortsetzung, weil mich die Story wirklich neugierig gemacht hat.

    Gefällt mir

  4. Mariposa Love sagt:

    Hey :),
    tolle Story! Die Änderungen sind am Anfang etwas verwirrend, aber so langsam kommt man rein 😊

    Übrigens: Ciencias Sociales sind Sozialwissenschaften (wie in Deutschland das Schulfach Sozialkunde) und hat nicht wirklich was mit Darstellende Künste zu tun 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s